über uns

In der Werkstatt der Gebrüder Piotti vereinigen sich 50 Jahre Familiengeschichte.

Die Tradition der Manufaktur der Waffenschmiede aus der Gegend von Brescia, seit Jahrhunderten vom Meister zum Schüler weitergegeben, findet hier seinenhöchster Ausdruck, in der täglichen Verpflichtung einer Gruppe von Leuten die in Ihre Arbeit verliebt sind.

Eine Geschichte die Ihren Anfang in den ersten Sechziger Jahre findet.

Die Gründer Araldo und Faustino Piotti vervollständigten, unter tausende von Stunden voller Opfer an der Werkbank, ihre ersten Serienanfertigungen. Gewehre die ihren Namen tragen. In den darauffolgenden Jahre verfeinerten sie die Techniken und erhöhten ihre Produktivität. Nach einer immerwehrenden Suche nach Höheren stehen Sie heute für einen unvergleichlichen und zeitlosem Stil der Klassik und Innovation verbindet.

Heute ist Die Werkstatt der Gebr. Piotti ein Familienbetrieb.

Die Generation von Manuel, Fabio, Rudy und Sergio Piotti, zusammen mit ihren Mitarbeitern kommen sie auf 14 Leute, haben am besten die Innovationen und Traditionen verbunden und damit weltweit sich zu einem Bezugspunkt in dieser Branche hinaufgearbeitet. Was dazu geführt hat das der Name Piotti weltweite Anerkennung unter Waffensammlern und Liebhaber feinster Waffentechnik gefunden hat.

Es ist ein Betrieb wo modernste Technologien und feinster Handwerk (Manufaktur) Koexistieren und gestern wie heute sich in der Arbeit an der Werkbank widerspiegelt.

Die Gewehre der Gebrüder Piotti sind Meisterwerke von Mechanik-Technik und Ästhetik. Perfekte Sportgeräte oder einfach nur Einzelstücke voller Geschichte und Gefühlefür Sammler weltweit.

Im Sog der feinstenHerstellung wird die einzigartige Leidenschaft an Perfektion und Vorzüglichkeit zur Seele jedes einzelnen Gewehres der Gebr. Piotti  was die Werkstatt  von Gardone Val Trompia verlässt.

Facebook
Facebook